Campingausbau

Campingausbau: Die Kühlbox

Bei den meisten üblichen Campingausbauten steht die Kühlbox festgezurrt irgendwo im Weg herum, oder ist unter irgendwelchen Klappen unter den Sitzpolstern zu suchen. Das nimmt wertvollen Stauraum oder schränkt anderweitig ein. Daher haben wir uns hier etwas besonderes ausgedacht. Die Kühlbox ist auf Vollauszügen hinter dem Beifahrersitz angebracht. Und da man die Sitze im Defender ganz einfach komplett nach vorne herunterklappen kann, können wir den Kühlschrank nun einfach ganz bis nach vorne über den heruntergeklappten Beifahrersitz schieben.

Vorteil 1: so schieben wir die Kühlbox ganz easy aus dem Wohnbereich und erweitern diesen ungemein.
Vorteil 2: wir erhalten hiermit Platz für die Liegefläche.
Vorteil 3: es wird kein wertvoller Stauraum an anderer Stelle für die Kühlbox „verschwendet“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.