In den letzten Jahren bereiste ich mehrmals Island und komponierte meine Melodien inmitten der arktischen Natur. Zurück in Deutschland zog ich mich voller Inspiration in mein Studio zurück und produzierte daraus ein Album. Die fertige Arbeit ist eine Kollektion von feinstem Melodic Techno, inspiriert von der besten Muse: der arktischen Naturgewalt.

Nun bin ich mit unserem Land Rover, dem "ArcticPanda", für vier Monate zurück nach Island aufgebrochen, um die fertigen Tracks dort zu spielen, wo sie entstanden sind. Ich bringe die Musik zurück zu ihrem Ursprung. Dorthin, wo sie hingehört.

Das Ergebnis ist AuVegum, ein 75-minütiger Film. Es ist die Geschichte einer besonderen Reise, von inspirierender Musik, überwältigenden Bildern und der Dramatik der Natur.

AuVegum im Kino!

Die Premiere war am Samstag, 26.03.22 im Schloßtheater in Münster. Eine zweite Vorstellung fand zwei Wochen später am Samstag, 09.04.22 statt. Doch das ist erst der Beginn, denn es geht weiter! Am 15.05.22 um 17 Uhr zeigt das Pollux/ Cineplex in Paderborn AuVegum - und auch wir sind samt dem ArcticPanda vor Ort! Sei Teil dieser Reise und erlebe meinen "Sound of Iceland"!

 

Dates:

26.03.22 - Premiere - Schloßtheater Münster

09.04.22 - Schloßtheater Münster

04.05.22 - WDR Bericht über AuVegum

15.05.22 - Pollux by Cineplex Paderborn

 

WDR: "Ein beeindruckendes musikalisches Filmkunstwerk"

 

Trailer

Trailer Ansehen

Präsentiert von: